Blasorchester

Unsere Zusammenarbeit mit dem Blasorchester Braunshardt

Webseite des Blasorchesters

Das Blasorchester des TSV Braunshardt bietet in Zusammenarbeit mit der Astrid-Lindgren-Schule eine Musikinstrumentenausbildung für Ihre Kinder an. Nachfolgend möchten wir Ihnen hierzu Informationen geben:

Allgemeines

Ziel der Zusammenarbeit zwischen der Astrid-Lindgren-Schule und dem Blasorchester des TSV Braunshardt ist es, die Kinder der Grundschule an die Musik heranzuführen,
ihre Begabung zu erkennen und sie sowohl individuell als auch in der Gemeinschaft zu fördern.

Ab dem 3. Schuljahr kann Ihr Kind vom Blasorchester an einem Musikinstrument ausgebildet werden. Die Ausbildung besteht aus dem Instrumentalunterricht und dem Musizieren in einer so genannten Bläserklasse. Im Instrumentalunterricht wird in Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen die Grundlage für das gemeinsame Musizieren erarbeitet. Der Unterricht findet einmal pro Woche statt. Zusätzlich proben alle Instrumentenschüler gemeinsam jeden Freitag in der Zeit zwischen 14.30-15.30 Uhr in der Bläserklasse.

Die vom Blasorchester eingesetzen Ausbilder sind studierte Musikerinnen und Musiker bzw. sehr qualifizierte MusikerInnen aus unseren eigenen Reihen.
Die Bläserklasse wird von Diplom-Musiklehrer Stefan Czalykow geleitet.

Das Blasorchester des TSV Braunshardt übernimmt die Organisation der Ausbildung. Die Teilnahme wird durch einen Ausbildungsvertrag mit dem Blasorchester geregelt.

Die finanzielle Abwicklung der Ausbildungsbeiträge erfolgt direkt über die AusbilderInnen.

Leihinstrumente

Das Blasorchester verfügt über Musikinstrumente, die an die Schüler gegen eine Leih-gebühr von 10,00 €/Monat verliehen werden. Bei der Übernahme eines Instrumentes wird ein Leihvertrag mit dem Blasorchester abgeschlossen.

Blockflötenausbildung

Das Blasorchester des TSV Braunshardt bietet in Zusammenarbeit mit der Astrid-Lindgren-Schule eine Blockflötenausbildung für Ihre Kinder an. Nachfolgend möchten wir Ihnen hierzu Informationen geben:

Ab dem 1. Schuljahr kann Ihr Kind vom Blasorchester an der Blockflöte ausgebildet werden. Vermittelt werden musikalische Grundkenntnisse und das erste Zusammen
spielen in einer Gruppe. Der Unterricht findet einmal pro Woche in Gruppen mit max. Kindern statt. Nach den jeweiligen Halbjahressemestern wird die Zusammensetzung der Gruppe überprüft und ggf. nach Leistungsstand korrigiert.

Das Blasorchester des TSV Braunshardt übernimmt die Organisation und die finanzielle Abwicklung der Ausbildung. Die Teilnahme und die entstehenden Kosten werden durcheinen Ausbildungsvertrag mit dem Blasorchester geregelt.

Noch Fragen?

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne die Schulleitung sowie die Ansprechpartner des Blasorchesters:

Andrea Kabaßer                   Tel. 06150/19695